Inhalt

same procedure as every weekend

Inhalt

Ich schaue das Heimspiel des SV Meppen gegen Wehen Wiesbaden, es läuft die 79. Minute und der Gast führt 2:0. Meppen ist bemüht, zeigt ordentliches Spiel nach vorne, aber wie so oft in den letzten Wochen gelingt es nicht, den Ball im Tor zu versenken und hinten fängt man sich durch Unkonzentriertheiten die Gegentore. Es ist so frustrierend, Woche für Woche hofft man, dass der Knoten endlich platzt, stattdessen punktet auch noch die direkte Konkurenz im Abstiegsrennen. Die Situation ist ernst, in diesem Jahr hat Meppen noch ein Auswärtsspiel in Essen und der Abschluss ist Zuhause gegen Osnabrück. Ich hoffe, dass man hier noch 6 Punkte holen kann um mit einem positivem Erlebnis in die Winterepause zu gehen (jetzt 3:0 für Wiesbaden - alle drei Tore nach Standardsituationen), aber auch dann wird die Rückrunde sauschwer. Meppen gehört in die 3. Liga und ich hoffe, der Klassenerhalt kappt auch in dieser Saison, aber irgendwer muss sich jetzt dringend etwas einfallen lassen.