wssndrf

wssndrf

...für eine Kiste Sprotten von Inter Mailand wech!

me - memos & experiences

Grünes Hähnchen-Curry

Vor Jahren habe ich ein Rezept für ein grünes Hähnchen-Curry gefunden, welches seither zu einem unserer Standard- und Lieblingsgerichte geworden ist. Zutaten 600 g Hähnchenfleisch 20 g frischer Ingwer 2 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 1 Peperoni 1 EL grüne Currypaste 200 ml Geflügelbrühe 400 ml Kokosmilch (ungesühnt) 1 Bund Frühlingszwiebeln 2 EL Limettensaft Salz, Pfeffer, Zucker, Koriander, Öl Jasminreis als Beilage Vorbereitung Zwiebeln in Würfel schneiden Knoblauch hacken Ingwer hacken Peperoni entkernen und hacken Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Streifen schneiden (ca.

Hello Rocky, hello hugo

DamalsWer im Internet groß wird, der beschäftigt sich auch irgendwann mit dem Thema “eigene Website/eigenes Blog”. Bei mir war das 2012 und nachdem erste Gehversuche mit Wordpress mich teilweise bis an die Frustrationsgrenze brachten (wer sich nie aufgrund eines fehlerhaften Eintrags in wp-config oder .htaccess von seiner eigenen Website ausgesperrt hat, werfe den ersten Stein ;-)), hatte ich irgendwann meine erste, eigene Wordpress-Seite auf bplaced am Start. Schnell wurde klar, dass die Restrictionen des kostenlosen Hosting-Angebots ein Erweitern der Website unmöglich machten und so zog ich mit allem zu uberspace.
0%